eiko_icon Fahrzeugbergung

T1
Technischer Einsatz
Zugriffe 306
Einsatzort Details

Oberwart
Datum 23.05.2018
Einsatzbeginn: 18:59 Uhr
Einsatzende 18:59 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 9 Min.
Alarmierungsart Stiller Alarm
eingesetzte Kräfte

Stadtfeuerwehr Oberwart
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Einsatzinfo: Zwei technische Einsätze der Stadtfeuerwehr Oberwart

 

Am Mittwoch dem 23.05.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zum zweiten mal an diesem Tag zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

 

Nachdem wenige Stunden zuvor ein PKW nahe dem Inform Gelände in einen Graben aus seiner misslichen Lage befreit wurde, erfolgte gegen 17:50 Uhr die nächste Alarmierung zur Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der B50.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, SRF, KRF und 10 Mann zum Einsatz aus.

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen im Kreuzungsbereich der B50 und der Bachgasse in Oberwart. Dabei wurde mind. eine Person Verletzt und vom Roten Kreuz versorgt.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart sicherte die Einsatzstelle ab und beseitigte ausgetretene Flüssigkeiten.

Die Fahrzeugbergungen wurden durch Abschleppunternehmen durchgeführt

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Wir bedanken uns bei der LSZ und der Polizei für die gute Zusammenarbeit!

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen