Jugendfeuerwehr

Was ist die Feuerwehrjugend?

Die Feuerwehrjugend ist in Oberwart ein fester und integrierter Teil der Stadtfeuerwehr. Zur Jugend können angehende Feuerwehrkameraden zwischen 10 und 15 Jahren beitreten, die ein gemeinsames Interesse besitzen, nämlich die Feuerwehr. Bei uns wird auf spielerische Art und Weise das Wissen über den Feuerwehrdienst vermittelt.
 

Was bedeutet es jetzt, bei der Jugend zu sein?

Feuerwehrtechnische Ausbildung

Die Jugendlichen erlernen Funktion und Handhabung unserer Ausrüstung, wie z.B. das Arbeiten mit Feuerlöschern, das Löschen mit den "großen" Strahlrohren oder langsam unseren Fuhrpark mit allen dazugehörigen Einsatzmitteln.


Außerdem erlernen die Jugendlichen viele theoretische Fähigkeiten, z.B. den richtigen Umgang mit Karten, wie man Erste Hilfe leistet oder wie man ein Funkgerät bedient.
Zudem erhalten sie ihre eigene Ausrüstung, die sie bei Bewerben oder Veranstaltungen brauchen.

Freizeitaktivitäten

Bei uns kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz, so gibt es regelmäßig diverse Aktivitäten wie:                                                                                                                                                                

  • Jugendausflüge
  • Lagerfeuer/Osterfeuer
  • Kinobesuche
  • Sportveranstaltungen
  • Darts / Tischfußball etc.          

                        

Leistungsabzeichen und Wissenstest

Unsere Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Leistungsabzeichen und Wissenstests bestmöglich auf den aktiven Feuerwehrdienst vorzubereiten.

Kameradschaft

Die Kameradschaft wird bei uns in der Feuerwehr großgeschrieben, so ist es auch bei der Jugend. Jeden Montag wird sich im Feuerwehrhaus getroffen und geredet, gespielt und auch viel gelacht. Die vielen verbrachten Stunden im Feuerwehrhaus oder bei Bewerben schweißen die Jugendlichen als Team zusammen.

Mitbestimmung und Mitverantwortung

In der Stadtfeuerwehr Oberwart erlernen die Jugendlichen auch, gewisse Verantwortung zu tragen. Sei es der Umgang miteinander, mit den Gerätschaften im Feuerwehrhaus oder bei Festen/Veranstaltungen eine Aufgabe zu haben.

Vorbereitung auf den aktiven Feuerwehrdienst
Die Ausbildung bei der Feuerwehrjugend ersetzt einige notwendige Ausbildungsschritte, so kann man bereits mit dem 16 Lebensjahr und dem Rang Feuerwehrmann in den aktiven Dienst eintreten und auch Einsätze mitfahren.

Wann kann ich zur Feuerwehrjugend?

  • Wenn du zwischen 10 und 15 Jahren alt bist (effektiv ab 12 Jahren)
  • Interesse hast für technische Sachen
  • vielleicht Freunde hast die dich begleiten
  • eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchst

Wie komme ich zur Feuerwehrjugend?

Sollten dir diese Sachen gefallen haben, die du gelesen hast, kommst du am besten am Montag ab 19:00 ins Feuerwehrhaus und schaust dir erst mal alles an. Oder du kommst zu einem unverbindlichen Schnuppertag ins Feuerwehrhaus, welchen du aber vorher vereinbaren solltest. Bei dieser Gelegenheit kannst du auch gleich deine Eltern mitnehmen.

Weiters kannst du auch per Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen