Inspizierung

Am Samstag, dem 25. Juni 2016 wurde gegen 16:00 Uhr die jährliche Inspizierungsübung der Stadtfeuerwehr Oberwart, mit Landesfeuerwehrinspektor LBDS Ronald Szankovich, Bezirksfeuerwehrinspektor BR Adolf Fürst, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ernst Imre, Ehrenabschnittsfeuerwehrkommandant EABI Willibald Weber, Bürgermeister FM Georg Rosner und Vizebürgermeister FM Dietmar Misik durchgeführt.

 

In diesem Jahr stand wieder eine technische Übung an. Auf dem Offroadgelände von Offroad Oberwart wurde ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen dargestellt.
Mit Seilwinde, Hebekissen und hydraulischem Rettungssatz konnten die zwei schwer verletzten Personen gerettet werden. Mit unserem ULFA-3000/200/250 (Universallöschfahrzeug) wurde der Brandschutz aufgebaut.
Die Inspizierung fand im Feuerwehrhaus ihren Abschluss.

Wir bedanken uns bei den Inspektoren und den Vertretern der Gemeinde für die Zufriedenheit mit der gezeigten Leistung.
Ein Danke auch an Offroad Oberwart für die Überlassung des Geländes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen