ULFA-3000/200/250 (Universallöschfahrzeug)

Bezeichnung: ULFA 3000/200/250 (Universal - Lösch – Fahrzeug – Allrad)

Funkrufname: ULF Oberwart

Fahrgestell: MAN TGM 18.330 mit Allradantrieb

Leistung: 240kW/330PS

Baujahr: 2009

Aufbau: Fa. Rosenbauer

Besatzung: 1:8

 

Ausstattung:

  • 3000l Wassertank
  • 200l Schaum
  • 250kg Pulver
  • CAFS Löschanlage
  • Wasserwerfer
  • Notstromaggregat
  • 3x Atemschutzgeräte
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Motorsäge
  • Tauchpumpe
  • Druckbelüfter
  • Analog und Tetrafunk

Das ULF ist für die Brandbekämpfung von fast allen Brandklassen einsetzbar. Das Fahrzeug verfügt über einen 3000 Liter Wassertank, einen 200 Liter Schaumtank und einer 250 kg Pulverlöschanlage. Weiters verfügt das ULF über eine CAFS (Compressed Air Foam System) Löschanlage. Mit einem speziellen Kompressor wird ein Luft-Schaumgemisch erstellt, das sich hervorragend für die Brandbekämpfung eignet. Durch den geringen Wasseranteil des CAFS – Schaumgemisches können größere Wasserschäden reduziert werden.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen